Anzeige [cui|A01|728x90]

Neue Armatur die in jede Küche passt

Neue Armatur die in jede Küche passt

Für die Zubereitung von Speisen sind gute Zutaten genauso wichtig wie eine optimal ausgestattete Küche, zu der auch eine zuverlässige Küchenarmatur gehört. Die neue Küchenarmatur KWC SUNO des Schweizer Armaturenherstellers KWC bietet für individuelle Bedürfnisse das passende Modell. Sie ist erhältlich als Hebelmischer mit hohem Auslauf oder als klassischer Hebelmischer – jeweils mit oder ohne Auszugsbrause.

Den klassischen Hebelmischer KWC SUNO gibt es als Variante mit Schwenkauslauf und als Variante mit praktischer Auszugsbrause.


Die neue Küchenarmatur bietet mit ihrem hohen Auslauf eine elegante und funktionale Lösung, beispielsweise für das Abbrausen von Gemüse und das Befüllen oder Reinigen hoher Gefäße. Der Schwenkauslauf lässt sich in einem Radius von 360° bewegen. Damit eignet sich KWC SUNO auch für den Einsatz an einer Kochinsel.

KWC SUNO ist auch mit einer Auszugsbrause erhältlich. Sie lässt sich 60 cm herausziehen und erweitert so den Aktionsradius: Jede Ecke der Spüle lässt sich bequem erreichen. Dabei liegt die Auszugsbrause gut in der Hand und fühlt sich angenehm an. Aufgrund einer integrierten Heißwasserführung wird sie warm, aber nicht heiß. Dank des fugenlos integrierten Umstellers am Brausekopf lässt sich der Wasserstrahl mit einem leichten Tastendruck vom satten Laminarstrahl auf einen sanften Siebstrahl regulieren. So lässt sich beispielsweise empfindliches Obst sanft und gründlich reinigen.

Dank des fugenlos integrierten Umstellers am Brausekopf der KWC SUNO lässt sich der Wasserstrahl mit einem leichten Tastendruck vom satten Laminarstrahl auf einen sanften Siebstrahl regulieren.


KWC SUNO gibt es auch als klassischen Hebelmischer, wahlweise mit oder ohne Auszugsbrause. Mit einem Aktionsradius von 160° kann diese Armatur in voller Breite genutzt werden. Dabei lässt sich der Auslauf problemlos schwenken. Mithilfe des Mechanismus TAL (Turn And Lock) lässt sich die Küchenbrause bei Bedarf in einer gewünschten Stellung arretieren.

Das jetclean-Brausesieb der KWC SUNO beugt Verkalkungen vor und verringert den Reinigungsaufwand.


KWC SUNO hat ein sogenanntes jetclean-Brausesieb, das Verkalkungen vorbeugt. Die Sieblöcher des elastischen Brausesiebs dehnen sich bei fließendem Wasser aus, sprengen Kalkreste auf und spülen sie weg. Stoppt der Wasserfluss, verengen sich die Löcher wieder auf ihre Normalgröße zurück.
Sollten sich dennoch einmal Kalkrückstände absetzen, lässt sich das Sieb dank dem Schnellverschluss TAC (Turn And Clean) ohne Werkzeug ganz leicht herausdrehen, reinigen und wieder einsetzen.

KWC Deutschland GmbH, www.kwc.de

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.